DSCN6330 700x525 57cd8ac3569ec

Fünftägige „Fietsentour“ des Vossenacker Eifelvereins in der Grafschaft Bentheim

Die Eifelvereins-Ortsgruppe Vossenack unternahm vom 15. bis 20. August mit 14 Teilnehmern eine fünftägige Radtour in der Grafschaft Bentheim. Dank eines Gepäcktransfers war man sehr flexibel.

Insgesamt wurden über 250 km auf einem schönen und abwechslungsreichen Rundkurs zurückgelegt.Die „Grafschafter Fietsentour“ war gut markiert, so dass die einzelnen Tagesziele auf schönen Fahrradwegen problemlos erreicht wurden. Historisch interessante und sauber gepflegt Orte und kleine Städte lagen am Wegesrand. Das Land der Ritter und Grafen bot neben den landwirtschaftlich geprägten Gebieten auch schöne Wege durchs Moor, Heide und über Wacholderflächen. Die Flüsschen Vechte und Dinkel sowie viele Kanäle durchflossen Naturschutzgebiete, in denen sich die Tierwelt heimisch fühlt. Zauberhafte Kleinstädte wie Bad Bentheim, Schüttorf, Nordhorn, Wilsum sowie Uelsen und viele original erhaltene Windmühlen sorgten für reichlich Abwechslung und luden zu manchen Pausen ein. Bei strahlendem Sonnenschein waren also Entspannen und Genießen angesagt. Am sechsten Tag wurde die fast 1000 Jahre alte Burg der Grafen und Fürsten zu Bentheim und Steinfurt besichtigt und dann die Heimreise angetreten. Die Teilnehmer dankten besonders Günter Arnold, der auch in diesem Jahr wieder die Organisation und Tourenführung übernommen hatte. (Bruno Linzenich)

DSCN6348 600x450 57cd80e958056