P1030976

Unsere Senioren besuchten das Deutsche Glasmalerei-Museum in Linnich.

 

So fing es an:

Museumsfrühstück

Genießt mit mir einen Vormittag im Museum! Am reichhaltigen Frühstück können wir uns nach Herzenslust bedienen, anschließend werden wir fachkundig durch die aktuelle Ausstellung geführt.

Termin: Dienstag 11. April 2017, 10:00 Uhr (Karwoche), Kosten: Eintritt, Frühstück und Führung

15,00 € pro Person. Wir bilden Fahrgemeinschaften! Abfahrt 08:30 Uhr Eifelbaum.

Euer Dieter Rosin

Das Frühstück nehmen wir mit anderen Besuchern ein. Wir sind insgesamt 16 Personen, eingeschlossen die Enkelin der Familie Klook. Die Gesamtanzahl, die an einem Museumsfrühstück teilnehmen können, ist auf 25 Personen begrenzt.

Bei der Anmeldung wird auch darauf hingewiesen, dass für jeden Teilnehmer der Betrag von 15,-€ als Vorkasse überwiesen werden soll. Da das Frühstück nur ab einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen angeboten und durchgeführt wird, ist eine Anmeldung unter Telefon: 02462/9917–0 oder per e-mail an Info@ glasmalerei-museum.de erforderlich.

Wir haben die Dauerausstellung besucht. Das Museum ist in einer ehemaligen Getreidemühle untergebracht und wurde dazu zweckbestimmt und aufwendig restauriert. Die Exponate sind auf 7 Ebenen verteilt mit dem Hauptaugenmerk auf die moderne Entwicklung der Glasmalerei.

Nach dem Frühstück gab uns die Museumsführerin Frau Krieger einen ausführlichen Überblick über die Geschichte der Glasmalerei von den Anfängen im Mittelalter bis heute. Nach einer Einführung in die Technik der Mund geblasenen Glasherstellung wurden uns etagenweise die verschiedenen Ausstellungsstücke erläutert.

In einer Werkstatt, in der wir eine Kurzeinführung erhielten, können Interessenten in speziellen Kursen (workshops) in die Technik der Glasmalerei sowie in bestimmten Verfahren, z.B.  „Verschmelzung“ eingeführt werden.

Die Führung dauerte ca. 90 Minuten und wir hatten noch anschließend Gelegenheit uns selbständig den Rest der Ausstellung anzusehen.

Dieter Rosin

 

  • P1030975
  • P1030976-1
  • P1030984-1